Duftwäsche Fetisch – die Vorliebe für duftende Höschen

Duftwäsche

Jeder Mensch hat bestimmte Vorlieben. Diese können teilweise auch sehr ausgefallen sein. Vielleicht gehörst auch Du zu den Menschen, die eine Vorliebe für getragene Slips und getragene Nylon Strumpfhosen haben. Dies muss Dir keinesfalls unangenehm sein, denn mit diesem Fetisch bist Du absolut nicht alleine.

Duftwäsche

Duftwäsche – Geil für Männer und lukrativ für Frauen.

Duftwäsche kann man sogar kaufen

Viele Menschen finden es einfach geil den erotischen Duft anderer Menschen zu riechen und hierbei ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Ein Wäschefetisch ist weder unnormal noch irgendwie abartig, sondern einfach nur vollkommen normal, das Männer auf Muschiduft abfahren. Dies ist ebenso eine Vorliebe, wie bei anderen Menschen bestimmte, sexuelle Stellungen. Duftende Höschen dienen oftmals einfach nur Deiner sexuellen Befriedigung. Diese Vorliebe darfst Du ganz nach Lust und Laune ausleben.

Hast Du einen Fetisch für getragene Slips

Wenn Du mit getragenen Slips noch keine Erfahrung hast, Dich jedoch fragst, ob es möglich ist, dass Du vielleicht einen Fetisch für Dufthöschen hast, so solltest Du Dir zuerst einmal überlegen, wie Du auf diesen Gedanken kommst. Alleine schon der Gedanke hieran ist ein Hinweis darauf, dass Du Dich für Unterwäsche interessierst. Doch auch wenn Du beim Berühren von Dufthöschen einen Lustgewinn verspürst, wirst Du vermutlich zu den Menschen gehören, die einen Wäschefetisch haben. Oftmals erregen Dich jedoch nicht nur duftende Höschen, sondern auch gebrauchte Strumpfhosen, BHs oder Strapse.

Die individuellen Gerüche, die durch den Austritt von Körperflüssigkeiten entstehen, werden Dir, als Wäschefetischist, einen ganz speziellen Kick verschaffen. Jacky (23) – verkauft Duftwäsche online

Der Duftwäsche Fetisch

Ebenso wie beispielsweise die Vorliebe für Lack und Leder und für Bondage-Spiele, dient auch der Wäschefetisch der Luststeigerung. Es ist eine vollkommen normale sexuelle Vorliebe, durch die Deine Lust gesteigert wird. Auch Telefonsex ist eine Art Fetisch, die bei bestimmten Menschen zu einer Luststeigerung führt oder als Vorspiel angesehen werden kann. Das Gleiche gilt auch für Cybersex. Es gibt so viele unterschiedliche Arten des Fetisch und für keine einzige muss man sich schämen, denn es ist ganz normal, dass jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben hat, durch die die sexuelle Erregung gesteigert wird.

Wo Wäschefetischisten Duftwäsche kaufen können

Wenn Du auf der Suche nach einem Duftslip bzw. einem Dufthöschen oder gebrauchten Strumpfhosen bist, so hast Du unterschiedliche Möglichkeiten daran zu kommen. Mittlerweile gibt es relativ viele Portale, in denen hauptsächlich Frauen ihre getragene Wäsche anbieten.

Fazit: Als Liebhaber solcher Dinge kannst Du Dich in diesen Portalen umschauen und eine Anfrage zwecks Deines Lieblingsstücks schicken. So erhältst Du schnell und zuverlässig Deine duftende Unterwäsche. Eine weitere Möglichkeit hieran zu kommen sind Kleinanzeigen. Auch hier werden oft entsprechende Anzeigen aufgegeben, zwischen denen Du Dich anschließend entscheiden musst.

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Magazin Kategorien