Duftwäsche Fetisch – die Vorliebe für duftende Höschen

Duftwäsche

Jeder Mensch hat bestimmte Vorlieben. Diese können teilweise auch sehr ausgefallen sein. Vielleicht gehörst auch Du zu den Menschen, die eine Vorliebe für getragene Slips und getragene Nylon Strumpfhosen haben. Dies muss Dir keinesfalls unangenehm sein, denn mit diesem Fetisch bist Du absolut nicht alleine.

Duftwäsche

Duftwäsche – Geil für Männer und lukrativ für Frauen.

Duftwäsche kann man sogar kaufen

Viele Menschen finden es einfach geil den erotischen Duft anderer Menschen zu riechen und hierbei ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Ein Wäschefetisch ist weder unnormal noch irgendwie abartig, sondern einfach nur vollkommen normal, das Männer auf Muschiduft abfahren. Dies ist ebenso eine Vorliebe, wie bei anderen Menschen bestimmte, sexuelle Stellungen. Duftende Höschen dienen oftmals einfach nur Deiner sexuellen Befriedigung. Diese Vorliebe darfst Du ganz nach Lust und Laune ausleben.

Hast Du einen Fetisch für getragene Slips

Wenn Du mit getragenen Slips noch keine Erfahrung hast, Dich jedoch fragst, ob es möglich ist, dass Du vielleicht einen Fetisch für Dufthöschen hast, so solltest Du Dir zuerst einmal überlegen, wie Du auf diesen Gedanken kommst. Alleine schon der Gedanke hieran ist ein Hinweis darauf, dass Du Dich für Unterwäsche interessierst. Doch auch wenn Du beim Berühren von Dufthöschen einen Lustgewinn verspürst, wirst Du vermutlich zu den Menschen gehören, die einen Wäschefetisch haben. Oftmals erregen Dich jedoch nicht nur duftende Höschen, sondern auch gebrauchte Strumpfhosen, BHs oder Strapse.

Die individuellen Gerüche, die durch den Austritt von Körperflüssigkeiten entstehen, werden Dir, als Wäschefetischist, einen ganz speziellen Kick verschaffen. Jacky (23) – verkauft Duftwäsche online

Der Duftwäsche Fetisch

Ebenso wie beispielsweise die Vorliebe für Lack und Leder und für Bondage-Spiele, dient auch der Wäschefetisch der Luststeigerung. Es ist eine vollkommen normale sexuelle Vorliebe, durch die Deine Lust gesteigert wird. Auch Telefonsex ist eine Art Fetisch, die bei bestimmten Menschen zu einer Luststeigerung führt oder als Vorspiel angesehen werden kann. Das Gleiche gilt auch für Cybersex. Es gibt so viele unterschiedliche Arten des Fetisch und für keine einzige muss man sich schämen, denn es ist ganz normal, dass jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben hat, durch die die sexuelle Erregung gesteigert wird.

Wo Wäschefetischisten Duftwäsche kaufen können

Wenn Du auf der Suche nach einem Duftslip bzw. einem Dufthöschen oder gebrauchten Strumpfhosen bist, so hast Du unterschiedliche Möglichkeiten daran zu kommen. Mittlerweile gibt es relativ viele Portale, in denen hauptsächlich Frauen ihre getragene Wäsche anbieten.

Fazit: Als Liebhaber solcher Dinge kannst Du Dich in diesen Portalen umschauen und eine Anfrage zwecks Deines Lieblingsstücks schicken. So erhältst Du schnell und zuverlässig Deine duftende Unterwäsche. Eine weitere Möglichkeit hieran zu kommen sind Kleinanzeigen. Auch hier werden oft entsprechende Anzeigen aufgegeben, zwischen denen Du Dich anschließend entscheiden musst.

Getragene Tangas: was Männer daran mögen

Tangas getragen kaufen

Männer die auf den ganz speziellen Duft der Frauen stehen, sind heute keine Seltenheit mehr. Doch warum finden viele Herren es so reizvoll, an getragenen Höschen zu riechen?

Getragene Tangas und was daran so reizt

Feuchte Unterwäsche ist ein Träger der abgesonderten weiblichen Sexualhormone, die sogenannten Pheromone, die sich im Sekret der Frau finden, können bei Männern ungeahnte Gefühle auslösen. So finden sich in getragene Tangas und Strings in den winzigen Tröpfen Botenstoffen, die den Mann sexuell erregen können. Liebhaber von Unterwäsche finden den einzigartigen Duft der Frau so erregend, dass Sie regelrecht süchtig nach den abgesonderten Pheromonen werden und immer wieder Nachschub an diesem speziellen Geruch benötigen.

Wie erkenne ich einen Fetisch für getragene Tangas

Ein Fetischist benötigt zur Erfüllung seines Sexuallebens den geliebten Gegenstand, zum Beispiel den String, den eine Frau getragen hat. Diese Spielart der Sexualität ist weit verbreitet und keinesfalls abnorm. Fetischisten beziehen sich hierbei auf das Objekt der Begierde und verwenden es zur sexuellen Stimulation. Wenn dich der Duft von getragener Damenwäsche erregt, und du Slip und Tanga Bilder in das Sexualleben einbeziehst, hast Du einen Duftfetisch entwickelt.

Dabei ist es völlig unerheblich, wie der Fetischist die Damenwäsche in sein Sexualleben integriert. Manchen Fetischisten genügt es, an der feuchten Wäsche zu riechen, ein anderer trägt die Damenwäsche unter seiner Alltagskleidung um sich zu stimulieren, wieder andere Liebhaber benutzen Tangas oder den Slip um sich damit selbst zu befriedigen.

Ähnliche Fetische: schnüffeln an getragenen Tangas oder Unterhosen

Fetische sind vielfältig und grenzenlos, doch im Zusammenhang mit dem Duftfetisch stehen auch die normalen Wäschefetische. So liebt der Strumpffetischist den Duft der getragenen Socken oder Strümpfe. Strumpfhosenliebhaber erregt oft schon der Anblick von Damen in solchen Kleidungsstücken. Oftmals ist dem Liebhaber dieser Kleidung auch das Material enorm wichtig. Auffällig ist diese Vorliebe besonders bei den Liebhabern von Strumpfhosen.

Hier gibt es viele Unterschiede, so wird der eine Strumpfhosenliebhaber von Modellen aus Nylon erregt, während der Andere sich von Satin stimulieren lässt. Wie der ein oder andere Fetisch entsteht, darüber gibt es bislang noch keine übereinstimmende Erklärung. Wissenschaftler gehen davon aus, dass es durch ein bestimmtes sexuell geprägtes Ereignis zu der Vorliebe zu einem speziellen Objekt kommt.

Wie kann der Liebhaber getragene Tangas kaufen?

Der Markt für feuchte Damenslips in all seinen unterschiedlichen Formen ist facettenreich wie die Vorlieben seiner Kunden. Auf diversen Plattformen können Liebhaber von getragenen Unterhöschen und Anbieterinnen solcher Kleidungsstücke anonym zusammenkommen und die Formalitäten abwickeln. In solchen Portalen werden oft schon Fotografien der zu erwerbenden Slips präsentiert, die dann extra für den Fetischisten getragen, und wenn gewünscht mit diversen Merkmalen veredelt werden. Aber auch in privaten Anzeigen finden Männer mit Vorliebe zum besonderen Duft der Frauen immer wieder verschiedene Angebote, die ihren Wünschen entsprechen.

Tanga Bilder mit Kauf Option

getragener-tanga-steffi

Es gibt reguläre Wege, ohne Unterwäsche in der Nachbarschaft zu stehlen: nämlich Portale, die Anbieter und Nachfrager nach getragenen und duftenden Tangas zusammenbringen und eine anonyme und angenehme Abwicklung unterstützen. Dann lies diesen Text weiter und erhalte die benötigten Informationen. Dort sind Anbieter, die gerne ihre getragenen Tangas abgeben und auch individuelle Wünsche erfüllen.

  • Du magst gerne Tanga Bilder?
  • Du möchtest duftende Tangas kaufen?
  • Du suchst getragene Tangas?
  • Du stehst auf Tanga getragen und duftend?
  • Und fragst dich auch, wo du getragene Unterwäsche regulär herbekommst?

Bilder von getragenen Tangas

Dies kann über Nachrichten abgesprochen werden. Um die Auswahl aus dem großen Angebot zu erleichtern, stellen sich die Verkäufer ( innen ) vor und du als Kunde kannst dir auch Bilder von ihnen ansehen um zu entscheiden welcher Tanga dir am meisten zusagt.

Echte getragene Tangas kaufen

Ein Anbieter mit großem Angebot ist ‘ CrazySlip ‘. Dort registrierst du dich kostenlos und auf Wunsch völlig anonym und suchst dir deinen gewünschten Tanga, ob duftend und/ oder getragen raus. Diesen bestellst du dann und erhälst ihn an die gewünschte Adresse gesendet. Auch Wünsche und Vorstellungen werden von den Anbietern erfüllt.
‘ CrazySlip ‘ ist der Marktführer im Segment der getragenen Slips und bietet ein Netzwerk mit über 100.000 Anbietern. Dort ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Die angebotenen Tanga Bilder sind im Shop zu finden, versehen mit einem Infotext über die Details. Dort findet sich die Art des Slips, der Preis, ob der Tanga getragen und duftend ist und ob besondere Wünsche erfüllt werden.

Hier musst du keine Tabus ertragen und kannst deine Vorstellungen kommunizieren. Denn du bist unter vielen vielen Gleichgesinnten.
Auf der Website findest du auch ein Magazin, welches sich mit erotischen Vorstellungen befasst und schön geschriebene Texte über getragene Tangas anbietet.

Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, wenn dein erotisches Interesse in diesen Fetisch fällt und du duftende Tangas kaufen möchtest.
Für Liebhaber der getragenen Unterwäsche ist die Website ‘ CrazySlip ‘ auf jeden Fall einen Klick wert. Lasse dich überraschen vom riesigen Angebot, dass dich hier erwartet.

Getragene Söckchen sind mein Fetisch

photo_33901n24xbdqzeg954dzfeje64vs

Möchtest Du gerne getragene Söckchen kaufen oder andere Damenwäsche von scharfen Frauen? Dann findest Du im Internet sicherlich viele Möglichkeiten dafür. Der größte Anzeigenmarkt in Deutschland für dreckige Socken und andere Damenunterwäsche ist Panty.de. Hier kannst Du Deinen Sockenfetisch voll ausleben und Dessous, Wäsche und Slips jeder Art direkt und anonym online kaufen. Anbieterinnen haben die Möglichkeit hier komplett kostenlos Ihre Duftwäsche anzubieten und Käufer können von echten Frauen die Wäsche online bestellen.

Duftsöckchen kaufen aber wo?

In Deutschland gibt es geschätzte mehr als 50.000 Menschen, die einen besonderen Fetisch für getragene Unterwäsche haben. Deshalb bieten viele Frauen im Internet Ihre getragene Wäsche gegen ein kleines Taschengeld an. Wenn Du auch ein Wäschefetisch bist und gerne Unterwäsche wie Söckchen oder Dessous kaufen möchtest findest Du bei Panty.de eine Menge getragener Damenwäsche die kaum Wünsche offen lässt. Du bekommst hier heiße Dessous, die riechen, dreckige Socken von Frauen und noch vieles mehr.

Der Geruch der Söckchen macht es oft aus

Wäscheliebhaber mögen besonders den Geruch von Damen, deswegen ist getragene Damenunterwäsche auch weltweit sehr beliebt. Ein stinkendes Höschen oder schmutzige Söckchen sind bei vielen Männern sehr begehrt. Doch nicht nur der Geruch ist für viele sehr erregend, sondern auch das Kleidungsstück selber. Bei vielen Menschen erzeugt der Kombination von Geruch und Wäsche ein sehr erregendes Gefühl. Wenn Du möchtest, kannst Du ganz einfach und schnell Duftsöckchen kaufen bei Panty.de. Hier findest Du viele getragene Söckchen und andere heiße Dessous von Frauen, die Ihre Unterwäsche zum Verkauf anbieten.

Frauenwäsche online auf Panty.de kaufen

Du findest auf Panty.de unterschiedliche Kategorien, womit Du nach speziellen Vorlieben suchen kannst. Neben schmutzige Söckchen, Panties und Tangas findest Du hier auch noch getragene Schuhe und Strumpfhosen. Als Sockenfetisch kommst Du hier bestimmt voll auf Deine Kosten. Die Registrierung ist komplett kostenlos und schon wenige zeit später kannst Du getragene Unterwäsche von Frauen auf Panty.de kaufen.

Veredelung getragener Unterwäsche

1

Getragene Damenunterwäsche ist im Internet ein immer größer werdender Markt, wie man auch auf Panty.de sieht. Männer geben sich hier anonym ihren Neigungen hin. Viele Käufer haben in diesem Bereich ganz spezielle Vorlieben und sind bereit, mehr dafür zu zahlen. Ihnen genügt nicht einfach nur ein getragener Slip. Sie wollen eine besondere Form der Veredelung. Dazu kann ich nur sagen, jeder Fetisch kostet Sie Geld. Mir ist es teilweise eklig, was für Vorlieben manche Männer haben, doch darüber muß ich ja eigentlich garnicht nachdenken.

1

Veredelte Höschen kosten halt mehr…

Während ich normalerweise meine Höschen 2-3 Tage trage, soll ich sie manchmal 5 Tage lang tragen, um einen speziellen Wunsch zu erfüllen. Gegen einen entsprechenden Aufpreis können die Kunden nicht nur das haben, sondern ich verschicke auf Wunsch auf Unterwäsche, die ich während der Periode getragen habe. Für manch einen haben diese Slips eine ganz besondere Wirkung. Ich habe auch schon Unterwäsche beim Sport getragen, die ihren Abnehmer fand. Es war schon lustig, während des Joggens zu wissen, daß ich das Höschen, das ich gerade trage, anschließend verpacken und zur Post zu geben würde. Ich habe auch bereits den Wunsch angetragen bekommen, daß ich die Wäsche beim masturbieren tragen soll. Das finde ich deshalb teilweise eklig, weil mir dann gewisse Bilder in den Kopf steigen. Doch was soll´s? Es bleibt ja anonym. Aber getragene Damenunterwäsche ist meiner Meinung nach ein Geschäft wie jedes andere auch und für mehr Geld muß man in andren Jobs auch mehr tun. Ich sehe diese Dinge daher von der geschäftlichen Seite. Durch die beschriebenen Möglichkeiten der Veredelung meines Verkaufsartikels wie ich es nenne, habe ich die Möglichkeit, in der gleichen Zeit mehr Geld zu verdienen.

Warum nein sagen zu mehr Geld für die Höschen?

Ich wäre also dumm, wenn ich aus Scham oder sonstigen Gründen darauf verzichten würde, meinen Verdienst entsprechend aufzubessern. Daher macht es mir nichts aus, wenn es gewünscht ist, meinen Slip statt nur 2-3 Tage auch mal bis zu 5 Tage lang tragen zu müssen. Grundsätzlich muß eine Frau, die ihre getragene Wäsche verkauft, selbst wissen, wo ihre Grenzen sind. Ich für meine Teil bin froh, daß mir diese einfache Art des Nebenerwerbs möglich gemacht wird. Und die beschriebenen Möglichkeiten, die getragene Wäsche zu veredeln macht das Geschäft lukrativer und irgendwie auch interessanter und abwechslungsreicher wenn ich so darüber nachdenke.

Underwear & Lingerie Arten

Tanga
Der Tanga ist als Unterwäsche kaum noch wegzudenken. Für Damen ist der Tanga nicht nur sexy, sondern auch sehr praktisch. Ob bei warmen Temperaturen oder während eines Geschäftsmeetings, die Unterwäsche sitzt perfekt, ohne dass sich die Unterwäsche durch die Überbekleidung abzeichnet. Die Auswahl an Variationen ist vielfältig. Spitze, Seide bunt oder einfärbig – jede Frau findet Ihr Lieblingsstück, das sich zusätzlich optimal zum BH kombinieren lässt.

Panty
Panties in klassischem Schwarz oder in einem verführerischen Rot? Der persönliche Geschmack kann bei dieser Unterwäsche perfekt eingebunden werden. Beliebt sind Panities durch den hervorragenden Sitz und dem vielfältigen Einsatz. Sie schmeicheln die Figur und kaschieren so manche Schwachstelle am Körper. Zudem sind Panties ein erotischer Anblick, da sie nicht zu viel und auch nicht zu wenig vom eigenen Körper preisgeben.

Bikini-slip
Der perfekte Helfer in der Not bietet sich in Form des Bikini-Slips. Wie oft verlegt man den Bikini und findet nur einen Teil davon. Der Bikini-Slip lässt sich sehr einfach mit einem Oberteil kombinieren. Zusätzlich bietet sich jener Vorteil, dass eine andere Dame am Strand oder See mit Sicherheit nicht den gleichen Bikini tragen wird. Kombinationen sind nach eigenen Vorstellungen und Vorlieben möglich. Zudem kann der Bikini-Slip als ganz normale Unterwäsche getragen werden.

Taillenformslip
Der Taillenformslip sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Ein wichtiger Termin, ein Geschäftsessen oder das erste Date mit dem großen Schwarm – bei all diesen Ereignissen können Sie Ihre Taille in Windeseile formen. Kleine unförmige Pölsterchen werden gekonnt wegkaschiert und ein perfektes Bild gezaubert. Inzwischen sind Taillenformer nicht nur hautfarbene Stützhosen, sondern viel mehr ein modisches Accessoire, das auch hübsch anzusehen ist.

Stringrock
Der Stringrock wird vor allem zur Unterstützung der eigenen Weiblichkeit getragen. Er formt den Körper und liegt luftig sanft auf der Haut. Im Rock wurde der String eingearbeitet, um den Anblick noch sinnlicher zu gestalten. Der Rock bedeckt gerade noch die wichtigen intimen Zonen und erweckt die Lust auf mehr. Vor allem im Erotikbereich wird der Stringrock häufig eingesetzt. In Kombination mit Strapsen können Sie so jedem Mann den Kopf verdrehen.

String
Der String zählt zu den beliebtesten Unterwäschemodellen der Neuzeit. Bequem, sexy und wenig Stoff zeichnen dieses trendige Bekleidungsstück aus. Besonderen Vorteil genießen Sie beim String, da er nahezu unsichtbar unter den Alltagsklamotten getragen werden kann. Vor allem der Männerwelt gefallen Strings besonders, da die Weiblichkeit optimal präsentiert werden kann. Für Erotik und Leidenschaft wird mit dieser Unterwäsche gesorgt.

Stringtanga
Der Stringtanga ist eine moderne und erotische Kombination aus Unterwäsche und modische Bekleidung. Der Stringtanga kann nahezu unter jedem Kleidungsstück getragen werden. Sie genießen den Vorteil, keine sichtbaren Abdrücke Ihrer Unterwäsche präsentieren zu müssen. Der Tragekomfort ist hoch, da sich der Stringtanga direkt an die Haut anschmiegt. Form und Farbe können individuell gewählt werden. Eleganz und Erotik spielen mit Sicherheit eine tragende Rolle bei Stringtangas.

Ministring
Der Ministring verzückt und verführt gleichermaßen. Der Stoff für den Ministring wurde bewusst sehr sparsam gewählt. Sie sind mit dem Ministring beinahe nackt und dennoch lustvoll verpackt . Die Verführung fällt mit diesem String leichter und gleichzeitig können in bestehende Partnerschaften neue Liebe eingehaucht werden. Auch im Alltag lässt sich der Ministring integrieren. Lästige Unterwäscheabdrücke gehören damit der Vergangenheit an.

Boxershort
Die Boxershorts als Lusttöter? Diese Zeiten sind längst vorbei. Die moderne Frau von heute kann aus den schönsten Boxershortmotiven wählen. Als Freizeitlook sind sie immer noch sehr beliebt. Für den modernen Mann gibt es enge Boxershorts sowie lustige ausgefallene Variationen, die inzwischen auch in den heimischen Betten eingesetzt werden können. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt enge, lockere und hoch moderne Boxershorts – für jeden die passende Option dabei.

Essbare Slips
Einst wurden essbare Slips als Partygag eingesetzt. Inzwischen konnte sich die Unterwäsche aus essbarer Süßigkeit behaupten. Vor allem im Liebesspiel kann es zu erotischen Situationen führen. Entdecken Sie gemeinsam Ihren Körper neu und knabbern Sie an Ihrem Partner. Für den Alltagsgebrauch sind die essbaren Slips weniger geeignet, dennoch können Sie in den heimischen vier Wänden sowohl für Spaß als auch für Erotikgenuss sorgen.

Minislip
Der Minislip ist neben dem String eine beliebte Unterwäsche für Frauen. Je nach eigener Vorliebe kann aus der verführerischen Slipschublade gewählt werden. Altmodische Feinripp Unterwäsche sollte allerdings vermieden werden. Der Minislip dient hauptsächlich zur Lustaufbereitung sowie zur Verführung des eigenen Partners.

Wicked Weasel Bikini
Mit dem Wicked Weasel Bikini, der extra für junge Girls konzipiert wurde, können Sie ein Stück Humor in Ihre Unterwäschemode einbauen. Ein lustiger Comic bietet Ihnen einerseits einen eigenen lustigen Anblick, andererseits zeigt der Wicked Weasel Bikini, dass Sie vor Jugend und Kraft nur so sprudeln.

Body
Der Body schmeichelt so ziemlich jeder Frau. Vergessen Sie den stereotypischen Gedanken von alten Frauen und denken Sie an fein verarbeitete Bodys, die sich an ihren Körper sanft schmiegen lassen. Der Anblick vereint Sinnlichkeit und Leidenschaft. Mollige sowie schlanke Frauen können den Body als Universalunterwäsche für jeden Anlass tragen.

Immer mehr Männer bestellen Slips und Panties im Internet

Schöne Frau mit Panty in einer Box

Das Thema Sex ist schon lange kein Tabuthema mehr. Aber nur Sex auf Dauer ist auch langweilig, deshalb lassen sich immer mehr Menschen etwas anderes einfallen, um ihre Lust zu befriedigen. Bereits öfters wurde schon darüber berichtet, dass Männer an den Slips ihrer Freundinnen riechen. In der Fachsprache wird so etwas als Höschen- oder Geruchsfetischismus bezeichnet. Allerdings gibt es jede Menge Singles in Deutschland. Bei wem sollen diese an den Slips schnüffeln?

Diese Frage stellten sich bereits mehrere Leute und entwickelten somit Internetseiten, auf denen Frauen ihre getragene Unterwäsche verkaufen können. Manche Frauen finden das geil, andere wollen nur Geld damit verdienen. Die Nachfrage ist auf jeden Fall ziemlich groß. Dabei wird unterschieden, ob es gewasche oder ungewaschene Slips sind. Viel interessanter ist noch die Tragedauer. Je länger die Höschen getragen wurden, desto höher ist natürlich auch der Preis dafür. Einige Männer haben besondere Wünsche, wie zum Beispiel Slips mit Ausfluss oder Menstruationsblut. Der Kauf und Verkauf erfolgt immer anonym und diskret. Ein toller Nebenverdienst für Frauen, da zum Beispiel günstige Tangas für einen teueren Preis verkauft werden können. Somit enfällt sogar das lästige Waschen und es besteht dauernd ein Grund um Shoppen zu gehen.

Schwarzer lingerie slip in einer roten BoxIst der Versand erfolgt, kann der Mann es kaum erwarten seine Post zu öffnen. Meistens wird als erstes die Nase an das Paket gehalten. Danach erfolgt die Öffnung und Begutachtung des tollen Stücks. Was wohl danach passiert? Viele Kerle halten sich den Slip ins Gesicht und befriedigen sich selber. Andere hingegen ornanieren direkt auf das Höschen. Die Höschenfetischisten haben in den meisten Fällen eine große Sammlung von getragener Wäsche. Einige Sachen werden nach kurzer Zeit aussortiert, andere als Trophähen aufgehoben. Dieser Fetisch wird selten vor anderen Menschen zuzugeben und diese Menschen leben meist zurückgezogen. Allerdings wurde festgestellt, dass Frauen in Beziehungen eher nicht dazu bereit sind ihrem Partner getragene Wäsche zu schenken. Es stellt sich allerdings die Frage, ob Frauen vielleicht auch interessiert wären an getragener Männerunterwäsche. Von diesem Fetisch wurde bisher kaum etwas berichtet.

Letztens berichtete eine Zeitung über eine Frau, die ihre Klamotten wie T-Shirts, Hosen, Pullover, Jacken und Schuhe über ein Kleinanzeigenportal verkaufen wollte. Bei den Anzeigen hat sie ihre Telefonnummer angegeben. Kaum waren die Sachen im Anzeigenportal online gegangen, klingelte fast ununterbrochen das Telefon bei ihr. Die meisten Anfragen kamen von Männern. Sie wollten wissen, ob sie auch bereit wäre, nur Schuhe und Unterwäsche zu tragen, Fotos davon zu machen und ihnen mit den getragenen Sachen zuzuschicken. Somit stellt sich heraus, dass immer mehr Männer auf getragene Slip stehen.

Bist du eine Frau und möchtest gerne Geld kinderleicht nebenbei verdienen? Dann probiere doch mal die neue Art des Geldverdienens mit getragenen Slips aus. Falls du ein Mann bist, hast du dann schon einmal an getragener Unterwäsche geschnüffelt? Wenn nicht, vielleicht wird es dir ja gefallen und dich erregen. Entdecke neue sexuelle Fantasien und lebe diese im vollem Umfang aus.

Whatsapp – die neue Möglichkeit des Geilseins

whatsapp auf smartphone

Du bist auf der Suche nach heißen Dates und neuen Kontakten aus deiner Nähe? Dann bist Du hier bei bei panty.de evtl auch richtig, denn hier gibt es auch die ein oder andere Dame, die sexy Chats über Whatsapp anbietet. Finde neue Whatsapp Dates in den Anzeigen, vielleicht sogar aus Deiner Region und erlebe willige Damen ganz ohne teure Chats! Die Technik machts möglich – noch nie war es so leicht an heiße Bilder und Unterhaltungen zu kommen, wie mit Whatsapp! Erlebe fast grenzenlose Möglichkeiten Neues zu entdecken und suche dir Deine Kontakte schnell und einfach per Whatsapp! Reale Kontakte, keine Fakes! Flirtwillige Gleichgesinnte warten auf Deine Nachricht zum Flirten und Daten – und das alles ganz ohne Kosten! Egal ob als spannendes Abenteuer zwischendurch, heimliche Seitensprünge oder einfach nur nette Kontakte, Whatsapp Dates bieten dir für nahezu jedes Vorhaben die passende Gelegenheit! Unzählige Kontakte warten auf Dich!

Welche Zahlungsmittel (paypal, bitcoins,etc) sind vorteilhaft beim Slipverkauf?

1 Bitcoin

Die weite Welt des Internet macht bekanntlich Träume wahr. Selbst geheimste Sehnsüchte und Leidenschaften können dank des world wide web Realität werden. So gibt es für viele Nutzer nichts Schöneres, als sich am Duft der holden Weiblichkeit zu ergötzen, den intimsten Bereich der Weiblichkeit zu “erschnuppern” und in die schönsten Tagträumereien zu verfallen. Denn im Zuge dessen kann man(n) nach Herzenslust das Kopfkino einschalten und den eigenen mitunter durchaus auch ausgefallenen erotischen Phantasien freien Lauf lassen. Niemand bekommt es mit, niemand stört sich daran. Das Schöne und Aufregende ist diesbezüglich doch, dass jeder seine kleineren und größeren Geheimnisse haben sollte.

Träume müssen keine Schäume sein… Phantasien werden wahr

Dank der Freiheiten und der mannigfaltigen Möglichkeiten, die das Internet an sich zu bieten hat, ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich der Verkauf getragener Unterhöschen, Slips, Söckchen und so weiter einer nahezu stetig wachsenden Beliebtheit erfreut. In der Tat zeichnet sich getragene Wäsche – gleich, welcher Art – durch ihren einzigartigen und außergewöhnlich persönlichen Duft, eben durch ein eigenes, charakteristisches Aroma aus. Ein Duft, der die Sinne beflügelt…

So aufregend es für viele Herren der Schöpfung ist, direkt online die heiß begehrten Unterhöschen unbekannter, hübscher Damen zu kaufen, so attraktiv und vielversprechend ist es für eben jene, die getragenen Stücke gewinnbringend an den Mann bzw. auch die Frau zu bringen. In der Tat bietet das Verkaufen benutzter Wäsche höchst attraktive Einkommensmöglichkeiten. Je länger die Utensilien getragen sind, also je länger sie direkt mit der Haut und den Körpersäften der schönen Unbekannten in engstem Kontakt bzw. in Berührung standen, desto erregender findet das die Männerwelt. Und dementsprechend kostspielig ist es für “ihn” in der Regel, in den Besitz dieser höchstpersönlichen Ware zu gelangen. Aber diese Investition nehmen die Kunden nur allzu gerne in Kauf. Der Gedanke, endlich wieder die geheimsten Sex-Phantasien mit einer unbekannten Frau in aller Ruhe ausleben und dabei an einem getragenen Wäschestück schnuppern zu können, ist für den anspruchsvollen, erotisch orientierten Herrn von heute buchstäblich “unbezahlbar”.

Getragene Slips verkaufen – aber sicher!

Jede Frau, die die Bedürfnisse der Männer gerne virtuell bzw. mit Blick auf den Verkauf von Slips und Co. gerne erfüllen und dabei gutes Geld verdienen möchte, sollte jedoch auch die Aspekte Sicherheit und Anonymität nicht in den Hintergrund stellen. So steht das Erfüllen von Träumen und Sehnsüchten durch den gewinnbringenden Wäscheverkauf auf der einen Seite, der Schutz der individuellen Persönlichkeit auf der anderen. Ein überaus wichtiger Aspekt, der von den renommierten Online-Portalen, über die der Verkauf getragener Wäsche erst möglich gemacht werden kann, in jeder Hinsicht und in vollem Umfang gewährleistet ist. Bei entsprechenden Internetpräsenzen können verkaufswillige Damen gegen ein geringes Entgelt ganz nach Belieben ein eigenes anonymisiertes Profil kreieren – und dabei natürlich auch die entsprechenden Zahlungsmodalitäten hinterlegen. Von der Bekanntgabe persönlicher Bank- oder Kreditkartendaten wird selbstverständlich dringend abgeraten, um so eine Nachvollziehbarkeit der “Verkäuferinnen” zu 100 Prozent auszuschließen. Weitaus interessanter und lukrativer – und absolut sicher (!) – ist da die Inanspruchnahme moderner Online-Zahlungsdienstleister wie Paypal, Moneybookers, Bitcoins und so weiter.

Mit Sicherheit Spaß haben beim Slip-Verkauf…

Paypal ist ein seriöser Zahlungsanbieter, mit dem es im Internet ein Leichtes ist, Zahlungen abzuwickeln. Und zwar, ohne Bankdaten zu hinterlegen oder persönliche Angaben machen zu müssen. Es genügt bereits, die eigene E-Mail-Adresse anzugeben, um mit dieser Zahlungen zu empfangen. Ein wenig anders, aber genauso sicher und effektiv ist das Bezahlen mit Bitcoins. Es handelt sich dabei um eine Währung, die einzig und allein im Internet existiert. Um Bitcoins als Slip-Verkäuferin nutzen zu können, haben die Kunden die Möglichkeit, online mit der klassischen Währung des jeweiligen Landes (zum Beispiel Euro) bei speziellen Internet-Börsen Bitcoins kaufen zu können. Immer mehr Dienstleister und Shops akzeptieren mittlerweile Bitcoins als Zahlungsmittel. Und genauso wie beim Online-Zahlungsdienstleister Paypal der Fall ist auch hier in vollem Umfang ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert.

Das Prinzip, besagte Zahlungsmöglichkeiten für den Verkauf von getragenen Slips anzubieten, ist denkbar einfach. Die Zahlungen der Kunden gehen direkt ein, sodass von Anfang an eine sichere und zuverlässige Abwicklung gewährleistet ist. Die Verkäuferin hat ihren Verdienst also sicher – und gibt zu keiner Zeit auch nur einen Bruchteil ihrer Identität im Internet preis. So einfach und effizient kann es mittels Paypal, Bitcoins und so weiter sein, online richtig gutes Geld durch den Verkauf getragener Dessous und anderer schöner Dinge zu verdienen…

Der Einfluss von Nahrungsmitteln auf den Duft des Menschen

Mit Deiner getragenen Unterwäsche kannst Du viel Geld verdienen, wenn Du genau den Geruchsgeschmack Deiner Kunden triffst. Geruchsfetischisten können sehr unterschiedliche Geruchsvorlieben haben, daher solltest Du immer versuchen, diesen entsprechen zu können. Du kannst den Geruch Deiner getragenen Slips auch über den Urin steuern, besonders dann, wenn Du Kunden hast, die strenge Gerüche liebe. Den Duft Deines Urins kannst Du durch den Genuss bestimmter Lebensmittel verändern. Du solltest daher immer schon bei der Wäschebestellung erfragen, welche Düfte bei dem jeweiligen Kunden besonders gut ankommen. Bei Kunden, die eher sanfte Düfte lieben, solltest Du viel Tee oder Mineralwasser trinken. Durch eine große Menge von Flüssigkeiten wird die Niere gut durchspült und intensive Geruchsbildungen werden vermieden.

Wenn es stärker duften soll

Der Geruch Deines Urins, der immer auf den getragenen Slip übergehen wird, wenn Du diesen lang genug trägst, wirkt auf viele Männer sehr erotisierend. Wäschefetischisten, die sich von stärkeren Gerüchen angezogen fühlen, solltest Du ebenfalls befriedigen können. Ein hoher Kaffeegenuss kann den Geruch ebenso intensivieren, wie der Verzehr von Knoblauch oder von Vitamin B Präparaten. Eine Vielzahl von Menschen kann nach einem Spargelesseneine intensive Geruchsbildung im eigenen Urin erkennen. Du solltest daher nicht einfach irgendwelche geruchsintensiven Lebensmittel verzehren, sondern Dich zuvor nach dem Lieblingsduft erkundigen.

Der Verzehr von Knoblauch kann Deinen Urin besonders erotisierend beduften. Dies mag vielleicht seltsam klingen, ist aber wahr. Forscher haben herausgefunden, dass im Vaginalsekret einer Frau ein knoblauchähnlicher Duftstoff enthalten ist. Die meisten Duftfetischisten reagieren sehr positiv auf diesen duftenden Lockstoff und fühlen sich angezogen. Es macht daher sehr viel Sinn, wenn Du Deinen eigenen feinen Knoblauchduft des Vaginalsekrets mit einer zusätzlichen Knoblauchnote des Urins verstärkst. Bei der Einnahme von Vitaminen B Präparaten bekommt Dein Urin eine leicht fruchtige Note. Je nach Vorliebe kann auch dieser Geruch sehr erregend auf Männer wirken.

Der Stoffwechsel ist ebenfalls für den Duft des Urins verantwortlich

Du kannst den Duft Deines Urins nicht nur mithilfe der Lebensmittel und Getränke verändern, die du zu Dir nimmst, sondern auch über Deinen Stoffwechsel und den Säure-Basenhaushalt. Bei Diabetiker findet sich oft Keton im Urin, der allerdings nicht sehr angenehm duftet. Solltest Du zu Diabetes neigen, achte darauf, dass Dein Blutzuckerspiegel immer im Normbereich ist, damit keine Ketone im Urin sind. Dein Urin soll schließlich duften und nicht unangenehm riechen. Genauso verhält es sich mit Deinem Säure-Basen-Haushalt. Isst Du viel Fleisch und Kartoffeln, dann übersäuert dein Körper. Ein schlecht riechender Urin kann die Folge sein. Je gesünder und abwechslungsreicher Du Dich ernährst, desto besser riecht Dein Urin.

Je mehr Obst und Gemüse Du isst, desto frischer und fruchtige duftet der Urin. Allerdings kann man den Duft des Urins nur zu einem bestimmten Maße über die Nahrungsaufnahme verändern. Jeder Organismus reagiert da anders. Es kann durchaus sein, dass manche Lebensmittel, die Du aufnimmst, Deinen Urin duften lassen, aber bei anderen Menschen diese Wirkung nicht hervorrufen. Am besten beobachtest Du Dich mal selber. Mach Dir einfach Notizen, was Du den Tag über gegessen und getrunken hast. Dazu solltest Du selber Geruchsproben Deiner Slips machen. Nur so kannst Du gezielt herausfinden, wie Lebensmittel Deinen Uringeruch beeinflussen.

Die einzelnen Geruchsunterteilungen

Um Deinen eigenen Geruch in Duftrichtungen einteilen zu können, solltest Du folgende Duftrichtungen angeben. Unterteile die Gerüche in verschiedene Duftnoten, wie würzig, fruchtig, sanft, intensiv und moschusartig. Du verteilst dann bei der Duftprobe einfach Punkte oder Striche für die jeweiligen Geruchskomponenten. Gerüche setzen sich zumeist nicht aus einem Geruch zusammen, sondern aus einer ganzen Komposition. Es ist dann Deine Aufgabe, diese Komposition so abzurunden, dass sie die meisten Deiner Wäschekunden anspricht. Dies kannst Du nur erreichen, wenn Du Dir ausführliche Notizen machst und Deine Nahrungsaufnahme intensiv dokumentierst.

Diese Selbstbeobachtungen und Recherchen sind zwar sehr aufwendig, können aber langfristig Deine Umsätze beim Wäscheverkauf enorm steigern. Du bist Deinen Konkurrentinnen im Vorteil, wenn Du Deinen Kunden genau die Duftrichtungen liefern kannst, die ihren Geruchsfetischismus treffen. Du musst Deine persönliche Duftrecherche nicht sehr lange betreiben. Innerhalb kürzester Zeit wirst Du lernen, welche Lebensmittel und Getränke Einfluss auf den Geruch Deines Urins haben, und brauchst keine weiteren Beobachtungen zu betreiben. Wäschefetischisten kaufen getragene Wäsche verschiedenster Anbieter nur, wenn Sie durch den Geruch der Slips erregt werden. Deine Aufgabe ist es, dass Dein persönlicher Uringeruch möglichst genau den persönlichen Wünschen Deiner Kunden entspricht.

Seite 3 von 5 1 2 3 4 5

Magazin Kategorien